Grottammare Urlaub
Hotel - Wohnungen - Campingplatze - Feriendorf - Palmenriviera - Piceno - Marche - Italien
Users OnLine:
Grottammare Europäische Blaue Flagge - Sauber Meer bandiera blu
HOME WER SIND WIR   HISTORIE   NEWS FOTOS VIDEO LAST MINUTE GROTTAMMARE KARTE KONTACT
HOTEL
WOHNUNGEN
CAMPING-VILLAGE
STRANDBÄDER
VERFUGBARKEIT ANFRAGE
KATALOG ANFRAGE
GROTTAMMARE KARTE
SONDERANGEBOTE
PALMENRIVIERA
RADWEG
BESICHTIGUNGEN
AUSFLÜGE INS PICENO
MUSEEEN
EREIGNISSE
GASTRONOMIE
VEGETATION
NUTZLICHE NUMMERN
URLAUB MARKEN

 
 

Lokale Nahrung

 

Das Piceno Gebiet und seine Küste bietet eine außerordentliche gastronomische Vielfalt an exelenten und auf Tradition basierenden Essen an.

Überall finden sie typische Speisen, gefolgt von den starken Gerüchen der adriatischen Küste bis zu den Spezialitäten und den natürlichen Aromen des Piceno Hinterlandes.

Auf einer kulinarischen und gastronomischen Reise triffst du den Prinzen der Meerteller, das gefeierte „Brodetto alla Sambenedettese“, ein typisches Eintopfgericht, das normalerweise von den alten Fischern mit nicht verkauften Fischen gekocht wird. Es ist ein sehr raffinierter Teller, bestehend 13 Fischsorten und einer Mischung aus Pfeffer, grünen Tomaten, Essig und großen Scheiben Brot.

In Richtung Hinterland finden sie ein weiteres sehr bekanntes typisches Produkt unseres Landes. Das „Oliva ripiena Ascolana“, ein reales Meisterwerk der lokalen Gastronomie, dass das weiche und leicht bittere Aroma entsteinter Oliven und die Füllungen unterschiedlichen Arten von Fleisch und Gewürzen kombiniert.

Unter anderen typischen Spezialitäten lassen sie uns die berühmten Maccheroncini di Campofilone, erwähnen, ein altes Rezept für die Nudeln, die wie dünne Engelshaare aussehen, ein aus dem 15. Jahrhundert stammendes Nobelgericht.

Abschließend können sie über eine breite Auswahl an typischen Süßigkeiten, wie „il funghetto d' Offida“, mit ihrem Anisduft, „le Peschette dolci di Acquaviva“ und die „frustingo“, die mit getrockneten Feigen, Nüssen und kandierten Früchten gefüllt sind.

   

Lokaler Wein

 

Der Weinbau ist eine alte Tradition im ganzen Hinterland und das Symbol seiner Landschaft. Er erzielte Größe durch das herstellen neuer Qualitätsware, wie das letzte „Offida-DOC.“, Weißer und Roter.

Einer der wichtigsten und berühmtesten Weine des Einheimischen DOC ist der weiße „Falerio dei Colli Ascolani“ und der rote „Rosso Piceno Superiore“..

Der Falerio ist ein weithin bekannter weißer Wein, trocken und intensiv-duftend und verwendbar für Fisch- und Weißfleischgerichte. Das Anbaugebiet befindet sich ausschließlich in den Bergen.

Der Rosso Piceno Superiore ist einer der besten Rotweine in Italien. Gemischt aus Sangiovese Trauben (60%) und Montepulciano Trauben (40%). Mit seinem tiefen und parfümierten Geschmack altert er in Holz-Fässern. Er wird idealerweise zu rotem Fleisch und reifem altem Käse gereicht. Er wird hauptsächlich in den südlichen Bergen des Piceno Gebietes von der Küste bis Ascoli Piceno produziert.

Unter den Likören ist das berühmteste Produkt der „Meletti Anissamenlikör“, produziert in Ascoli bis 1870. Es ist ein guter Geruchslikör, der mit natürlichem Anis aus den Ascoli Bergen gewürzt wird.

 

 
Associazione Operatori Turistici Grottammare
I-63066 Grottammare - AP - Via Pascoli, 64 - Tel. (+39) 0735.583585 - Fax (+39) 0735.583166
email:
P.I.01632490445
Developed by GeniaL S.r.l.
LiveReception